Menü

Silvester London 2018: Silvesterreisen London

Silvester London 2018: Das Fest des Jahres an der Themse genießen

Die Hauptstadt Großbritanniens feilt seit Jahren ehrgeizig an ihrem Status als Silvesterlocation und wartet auch zum Jahreswechsel 2018/2019 mit einem attraktiven Silvesterprogramm auf. Dabei bildet das 2001 eingeweihte Riesenrad “London Eye” den Hauptanziehungspunkt der Open-Air-Silvesterparty in London.

 

Auch in diesem Jahr werden sich Embankmant, Westminster Bridge und Golden Jubilee Bridge schon in den frühen Abendstunden gut füllen. Doch es gibt auch Alternativen zu den klassischen Aussichtspunkten auf Silvesterfeuerwerk über London.

Feuerwerk Silvester 2018 London

Seit 2014 ist der Zutritt zum Feuerwerkspektakel am London Eye aus Sicherheitsgründen kostenpflichtig und die Tickets sind schon lange im Voraus ausverkauft. Dies gilt zwar auch für die Silvesterschiffe, die Punkt Mitternacht vor dem London Eye vor Anker gehen.

Doch wer an Bord auf der Themse Silvester feiert, kommt auch in den exklusiven Genuss eines richtigen englischen Galadinners. Da alle Plätze, von denen die Sicht auf das Silvesterfeuerwerk am London Eye sehr gut ist, ticketpflichtig sind, gibt es eigentlich nur zwei Alternativen, um kostenlos einen Blick auf das Lichterfest zu erhaschen: Buckingham Palace oder Primrose Hill.

Events Silvester 2018 in London

Sicherlich ist die Silvesterparty in einem echten englischen Pub schon ein Erlebnis und viele Pubs unterhalten ihre Silvestergäste auch mit Livemusik. Natürlich laden auch die renommierten Kulturstätten Londons am Neujahrsabend zu exklusiven Events ein.

Von Royal Albert Hall, Royal National Theatre und Royal Haymarket Theatre über London Symphony Orchestra, Glbe Theatre, Westend und Royal Festival Hall bis hin zu The O2, Theatre Royal Drury Lane und Wigmore Hall – Londons Bühnen warten in der letzten Nacht des Jahres auf unterschiedlichste Art bespielt.

Der Blick in die Veranstaltungskalender lohnt sich hier allemal. Am 1. Januar 2019 findet zudem die traditionelle Neujahrsparade vom Parliament bis zum Berkeley Square statt.

Rahmenprogramm Silvester 2018 in London

Klar, London im Winter ist vielleicht nicht die erste Wahl. Doch die Themsemetropole hat durchaus ihre unbekannten Wintergesichter – gerade zum Jahreswechsel. Wer daher im Silvesterhotel London eincheckt, dessen We gist auch nie weit zu einer der zahlreichen Eisbahnen der Stadt, in die Shoppingzentren und zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Londons. Familien finden an Neujahr außerdem gerne den Weg ins Winter Wonderland, das seit mehr als zehn Jahren im Hyde Park veranstaltet wird.