Menü

Silvester Amsterdam 2018: Silvesterreisen Amsterdam

Silvester Amsterdam 2018: Grachten und Feuerwerk

Amsterdam, das sind Grachten, Märkte und altehrwürdige Handelskontore. Doch in der letzten Nacht des Jahres verwandelt sich Hollands Kulturmetropole in eine einzige große Festmeile. Da schippern bunt geschmückte Grachtenschiffe die Kanäle entlang, auf den Kais und Brücken ziehen lachende Menschengruppen durch die Nacht und in Chinatown wird die letzte Nacht des Jahres mit Shows und Straßenmusik zum Tag gemacht.

 

Wer hier mit dabei sein möchte, der sollte sich jedoch schon früh um ein Silvesterhotel bemühen. Denn Amsterdam gilt als eine der attraktivsten Locations für Straßensilvester in Europa. Diesem Status macht die Stadt am IJ auch in diesem Jahr wieder alle Ehre.

Open-Air-Silvester 2018 in Amsterdam

Wo das Leben am und auf dem Wasser zum Alltag gehört, da lässt es sich auch wunderbar bis in den Morgengrauen des Neujahrstages hineinfeiern. Denn zahlreiche Clubs, Bars und Restaurants liegen in Amsterdam direkt am Wasser und bieten daher gerade in der Silvesternacht beste Möglichkeiten die Silvesterparty mit dem Silvesterfeuerwerk bequem zu verbinden.

Während die meisten Clubs eigene kleine Feuerwerke zünden und es sich auch viele Amsterdamer nicht nehmen lassen, privat zu böllern, startet die Stadt am Oosterdock ein eigenes offizielles Silvestergroßfeuerwerk. Viele Silvesterschiffe treffen dazu pünktlich um Mitternacht am Oosterdock ein, um das Feuerwerksspektakel vom Wasser aus zu genießen. Davor und danach bilden hingegen die zahlreichen Clubs und Bars auf Rembrandtplein und Leidseplein die Anziehungspunkte der Silvesterflaneure.

Neben den angesagten Diskotheken Amsterdams, wie Escape, Melkweg, Paradiso oder Studio 80, ist das Quartier Nieuwmarkt in der Silvesternacht 2018 ein gern aufgesuchtes Pflaster. Denn hier befindet sich Amsterdams China Town, wo am Silvesterabend der legendäre Lion Dance auf der Straße aufgeführt wird. Die lokalen Kung Fu-Clubs organisieren und veranstalten diese einzigartige Parade und heißen damit ein neues und erfolgreiches Jahr in ihrem Quartier willkommen.

Events zu Silvester 2018 in Amsterdam

Kultur wird auch in den Veranstaltungshäusern Amsterdams groß geschrieben – vor allem zur letzten Nacht des Jahres. Daher überraschen Het Muziektheater, Stadsschouwburg, Condertgebouw, Muzikgebouw aan`t IJ und Bimhuis mit einem fein ausgewählten Angebot an Konzerten, Tanztheatern und Inszenierungen zu Neujahr. Aber auch in den Kirchen Amsterdams untermalen Chöre und Orchester die letzten Stunden des alten und die ersten Stunden des neuen Jahres kunstvoll.