Menü

Silvesterkreuzfahrt - Kreuzfahrt über Silvester

Silvesterkreuzfahrt auf dem Meer oder als Flusskreuzfahrt

Die letzte Nacht des Jahres auf dem Wasser zu feiern, das ist schon etwas Besonderes. Dabei haben Schiffsliebhaber die Wahl zwischen romantischen Flusskreuzfahrten zu den großen Silvesterfeuerwerken Deutschlands oder einer entspannten Seereise durch internationale Gewässer. So oder so, wer Silvester an Bord feiert, genießt auch kulinarisch ein Feuerwerk.

 

Silvester auf dem Flussschiff

Die Schifffahrt zur Neujahrsnacht ist vor allem auf Rhein und Main ein Klassiker. Denn die Flusskreuzer sorgen mit Gala-Dinner und Livemusik für unterhaltsame und genussvolle Stunden bis zum großen Feuerwerk über Düsseldorf, Köln oder Frankfurt. Aber auch in Dresden wird das neue Jahr gerne an Bord eines Elbschiffes gefeiert. Dazu gibt es die sagenhafte Kulisse von Semperoper, Zwinger und Frauenkirche in schönstem Funkenreigen. Die Silvesterfahrt im Hamburger Hafen bietet überdies grandiose Aussichten auf die großen Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt, die sich hier zum 31. Dezember gerne ein Stelldichein geben.

Schiff ahoi! Silvesterflusskreuzfahrt in Europa

Wer ein wenig mehr Zeit zum Jahreswechsel mitbringt, der bucht eine der begehrten Kabinen auf den modernen Flusskreuzfahrtschiffen von Rhein, Main, Elbe oder Donau. Neben bester Kulinarik und Unterhaltung sorgen hier Landausflüge für viel Abwechslung. In den Tagen vor Silvester locken überdies auch noch vielerorts Weihnachtsmärkte zum Bummeln und Genießen. Wieder an Bord lässt sich die vorbeigleitende, zauberhafte Winterlandschaft durch große Panoramascheiben ausgiebig genießen.

Silvesterkreuzfahrt auf den Weltmeeren

Ruhe und Entspannung, das bieten auch die großen Silvesterkreuzfahrtschiffe. Von Mittelmeer und Nordsee bis hin zu Pazifik und Atlantik, die Silvesterkreuzfahrt bietet vielfältige Highlights, wie zum Beispiel die imposanten Hafenfeuerwerke über Palma de Mallorca, Lissabon und Funchal. Aber auch die Kanarischen Inseln sind ein beliebtes Ziel von Kreuzfahrtreisen über Silvester. Wer zudem noch ein wenig Sommersonne tanken möchte, der bucht seine Silvesterkreuzfahrt hingegen lieber in Mittel- und Südamerika. Insbesondere Kuba, Jamaika und Dominikanische Republik bilden abwechslungsreiche Zwischenstopps in der Karibik.

Tipp: Mit etwas Glück bekommt man kurzfristig noch eine der Stornokabinen wie man sie auf www.stornokabinen.biz findet.

Aber auch weiter südlich lässt sich viel während der Kreuzfahrt zu Silvester erleben. Denn hier werden nicht nur Buenos Aires und das legendäre Kap Horn gerne angefahren, sondern auch Valparaiso und Puerto Montt an der Pazifikküste. Ebenfalls mit angenehm warmen Wintertemperaturen warten die Vereinigten Arabischen Emirate auf, wo die Neujahrskreuzfahrten durch den Persischen Golf führen und damit auch aufregende Landgänge in Dubai, Bahrain und Abu Dhabi versprechen.